OBERLINDENHOCK in Freiburgs Oberer Altstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,

schweren Herzens müssen wir -die Arbeitsgemeinschaft Oberlindenhock – Ihnen mitteilen (verkünden wir), dass der für dieses Jahr geplante Oberlindenhock in der oberen Altstadt nicht stattfinden wird.

Als ehrenamtliche Organisatoren haben wir die aktuelle Lage in der letzten Zeit beobachtet und für uns, resp. den Hock versucht zu bewerten. Nach langen Gesprächen haben wir uns nun dazu entschlossen diesen Schritt zu gehen. Es erscheint uns nicht möglich unter der derzeitigen Ausnahmesituation verbindliche Verträge mit Lieferanten, Handwerken, Dienstleistern und Künstlern zu schließen. Zurzeit sind zudem alle Veranstaltungen bis zum 14.06.2020 untersagt. Ob dies so bleibt oder dieser Zeitraum und die Auflagen verlängert werden kann derzeit niemand sagen.

Der Vorstand des Lokalverein Innenstadt Freiburg e.V. bedauert natürlich die Absage sehr, steht jedoch hinter dieser Entscheidung der ARGE. Der Oberlindenhock als “Mutter aller Hocks in und um Freiburg” mit der längsten Tradition war als großes Fest der Innenstadt im Jubiläumsjahr 2020 geplant. Nun wird der Oberlindenhock seine 50. Auflage, wenn die neuen Sicherheits- und Brandschutzauflagen auch in einer historischen Altstadt mit engen Straßen und Gassen erfüllt werden können, hoffentlich im nächsten Jahr – also 2021- haben.

Wir wünschen allen gute Gesundheit und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

ARGE Oberlindenhock


ABGESAGT


Das traditionelle Altstadtfest findet jedes Jahr am letzten Juni Wochenende statt.  

Zum 50. Mal vom 26. bis 28. Juni 2020

Die Flaniermeile führt vom Schwabentor durch Oberlinden, vorbei am Oberlindenbrunnen bis in die obere Herrenstraße.

Der Straßenbahnverkehr der Freiburger Verkehrs AG wird während des Oberlindenhocks nur zeitweise aufrecht erhalten. Freitags und Samstags zwischen 19 Uhr und 20.05 Uhr sowie Sonntags von ca. 16 Uhr bis 24 Uhr wird durch den Einsatz eines Ordners, der die Straßenbahnen zwischen Schwabentor und Oberlindenbrunnen zu Fuß begleitet, der Fahrbetrieb ermöglicht.
Freitags und Samstags wird ab 20.05 Uhr der Fahrbetrieb aus Verkehrssicherheitsgründen eingestellt.

Zum Auftakt des Hocks findet der traditionelle Fassanstich vor dem Oberlindenbrunnen am Freitag um 19.00 Uhr statt. Wir dürfen hierzu einen Vertreter der Stadt Freiburg herzlich begrüßen.

Für die Hockbesucher wird kulinarisch natürlich bestens gesorgt.

Musikalisch werden in Oberlinden und in der Herrenstraße an allen drei Tagen großartige Bands und Künstler auftreten.

Hockbeginn mit Fassanstich am Freitag um 19.00 Uhr
Samstag ab 15.00 Uhr | Sonntag ab 15.00 Uhr

Wir wünschen Ihnen viel Spaß – und gute Unterhaltung.